fbpx
Links überspringen

Die schönste Wartezeit

Der Onlinekurs für deine glückliche und gelassene Schwangerschaft

Vielleicht kennst du das auch

Du machst dir während deiner Schwangerschaft Sorgen, ob mit deinem Baby alles in Ordnung ist? Fühlst dich manchmal mit der neuen Situation überfordert?

Bist manchmal unsicher und innerlich unruhig, weil du nicht genau weißt, was das konkret für deine Zukunft bedeutet?

Und fühlst dich deinen Sorgen und Ängsten ausgesetzt, ohne etwas gehen sie tun zu können und kommst einfach nicht aus deinem gedanklichen Teufelskreis heraus?

Dein Onlinekurs:

Die schönste Wartezeit

Dein Raum, in dem du flexible und zu jeder Zeit, und trotzdem nicht alleine an deinem Mindset arbeitest, um deine Sorgen und Ängste zu verstehen und sie zu lösen.

Über 8 Wochen begleite ich dich in deiner Entwicklung

Entwickelt aus wissenschaftlichen Erkenntnissen und Erfahrungen

Jede Woche neue hilfreiche Tools und Übungen

Lerne deine Gedanken gezielt zu hinterfragen

„Ich werde gerade zu der Schwangeren, die ich immer sein wollte. Sei mir also nicht böse, wenn ich gerade mich selbst, meine Zeit und meine Energie auf die Dinge richte, die mir gut tun!“

coaching-schwangerschaft

Dein Mindset

Dein Mindset – also deine persönliche Art und Weise zu Denken und deine innere Haltung gegenüber Dingen, Menschen und Umständen, spielt eine große Rolle dabei, wie es dir aktuell geht. Und ich zeige dir sehr gerne, wie du dein Mindset in die richtigen Bahnen lenkst, um voller Selbstvertrauen, Stärke und Mut in den neuen Lebensabschnitt als Schwangere, aber auch in deine neue Rolle als Mama, einzutauchen.

8 Coaching Module

Aspekte der Stresssituation

Im ersten Modul lernst du, welche verschiedenen Aspekte es in jeder stressigen Situation gibt und wie diese sich auswirken. Du lernst, wie du diese erkennen und unterscheiden kannst und legst somit den Grundstein für deine zukünftige Stresskompetenz.

Stressverschärfende Glaubenssätze

Im zweiten Modul lernst du, welche stressverschärfenden Glaubenssätze es gibt. Anhand von Coaching Übungen erfährst du, welche Glaubensätze bei dir persönlich besonders ausgeprägt sind und lernst die dazugehörigen Gedanken zu identifizieren.

Deine mentalen Prozesse

In diesem Modul erfährst du, wie sich deine mentalen Prozesse (Vorstellungen, Gedanken und Erwartungen) auf deine körperliche und emotionale Reaktionen auswirken und wie diese mit deinem Stresslevel zusammenhängen.

Säulen der Stresskompetenz

Du lernst die drei Säulen deiner persönlichen Stresskompetenz kennen. In diesem Modul erfährst du, wie du äußeren und inneren Belastungen und Anforderungen stressfreier begegnen kannst.

Psychologische Denkmuster

In diesem Modul lernst du verschiedene Denkmuster kennen. Du lernst, welche von ihnen Stress sowie Sorgen und Ängste auslösen und welche sie minimieren können. Du wirst ein tieferes Verständnis dafür bekommen, wie sich deine individuelle Wahrnehmung auf dein Stressempfinden auswirkt.

Aktive Erholung

Du lernst, wie wichtig es ist, auf sich selbst zu achten und wie du Erholung für dich nutzen kannst, um resilienter zu werden. Oft haben wir im Alltag verlernt, gut auf uns selbst zu achten. In diesem Modul erfährst du, wie du wieder mehr auf deine Bedürfnisse achtest.

Anspannung und Entspannung

Im vorletzten Modul lernst du, wie wichtig Entspannung ist. Du erfährst das Anspannung und Entspannung zwei Seiten der selben Medaille sind und eine dynamische Einheit bilden.

Deine glückliche und gelassene Schwangerschaft

Im Modul 8 bekommst du letzte hilfreiche Methoden an die Hand, um dein neues Wissen auch über diesen Online Coaching Kurs weiterhin in deinem Alltag zu verankern.

Ablauf

Hier findest du eine Orientierung zu den Inhalten des 8-wöchigen Coachings

Woche 1 – 4

Woche 1

Deine Selbstanalyse – was du bereits an Stresskompetenz mitbringst

Woche 2

Die Macht unbewusster Glaubenssätze – lerne deine persönlichen Stressverstärker kennen

Woche 3

Mind-Shift – Hinterfrage deine Stressverstärker und wandle sie um

Woche 4

Die 3 Säulen einer guten Stresskompetenz, was diese für dich bedeuten und wie sie dir helfen

Woche 5 – 8

Woche 5

Wirkungsvolle Denkmuster und wie du sie für dich nutzen kannst

Woche 6

Erholung und Entspannung – aktiv aus dem Autopiloten aussteigen und abschalten

Woche 7

Das Zusammenspiel von Anspannung und Entspannung und wie du es für dich nutzen kannst

Woche 8

Letzte hilfreiche Methoden und Tools für deinen neuen Weg als gelassene und gestärkte Schwangere

Es ist Zeit, die Verantwortung für eine sorgenfreie Schwangerschaft in deine eigenen Hände zu nehmen.

Stell dir vor, wie deine Schwangerschaft aussehen und sich vor allem auch anfühlen würde, wenn deine Wunschvorstellung von früher in Bezug auf deine Schwangerschaft Realität werden würde. Was wäre, wenn du…

…voller Vorfreude auf dein Baby bist, so wie du es dir immer vorgestellt hast
…deinem Körper vertraust und dich über jedes Gramm mehr freust
…unbeschwert und in tiefer Verbundenheit mit deinem Baby bist
…dich auf die Geburt freust

Und du es kaum erwarten kannst, endlich Mama zu sein und auf all die Veränderungen, die dein Leben noch besser machen werden!

All das und noch viel mehr ist möglich und du hast es dir definitiv verdient!

Dein Workbook

Dein Workbook mit zahlreichen vertiefenden Coaching-Übungen, Zusammenfassungen jedes einzelnen Moduls, Anleitungen und Experimenten begleitet dich durch den gesamten Kurs.

Es ist dein persönlicher Coach, der dir zur richtigen Zeit die richtigen Fragen stellt und dich Schritt für Schritt durch den Kurs führt.

Auch nach dem Online Coaching Kurs wird dir dein, bis dahin mir unglaublich viel Wissen über dich selbst gefüllten Workbook als Erinnerungsstütze und in schwierigen Zeiten als Wegbegleiter dienen.

FAQ

Sobald du den Online Kurs gekauft hast, kannst du selbst entscheiden, wann du starten möchtest. Ganz egal, ob direkt oder erst in einer Woche, einem Monat oder sogar einem Jahr. Die Hauptsache ist nur, dass du startest! 😉

Ja, du kannst auch gerne in zwei Raten zahlen. Falls dir auch das nicht möglich ist, melde dich gerne per Mail bei mir und wir finden eine Lösung.

Am Tag des Kaufes oder aber mit Ankunft deines physischen Workbooks, beginnt der Start der “schönsten Wartezeit” für dich mit dem ersten Modul. Genau eine Woche später solltest du dann erst mit dem zweiten Modul startet, um dir selbst genügend Zeit zum Umsetzen der Methoden zu geben.

Vom ersten Tag an sind alle Module für dich freigeschaltet. Die Module 1-8 beinhalten jeweils eine Woche und sie sind immer pro Modul wie folgt aufgebaut: Es gibt immer ein Einstiegsvideo zum jeweiligen Thema, sowie eine Audiodatei mit einer Geschichte für die jeweilige Session. Nach der Geschichte gibt es immer ein Video, das die Zusammenhänge von der Geschichte und deiner Schwangerschaft erklärt. Außerdem findest du in jedem Modul Coaching Übungen, die du in deinem Workbook schriftlich ausfüllst. Darüber hinaus findest du immer tiefergehende Coaching Impulse von Jill, damit du dein Wissen noch weiter vertiefst. Und damit du dein Wissen unter der Woche auch wirklich anwendest und du dein volles Potenzial entfalten kannst, erwartet dich in jedem Modul ein Experiment, was dir hilft, dich angeleitet zu reflektieren. Diese Experimente und genügend Platz zum Schreiben findest du in deinem Workbook.

Sobald du den Kurs gebucht hast, kannst du jeden ersten Sonntag im Monat ab 10 Uhr am Live Q&A mit Jill teilnehmen.

Für die Live Q&As kannst du vorab jederzeit Fragen zum Kurs einreichen. Ganz egal, ob du bei irgendetwas alleine nicht weiter kommst, Fragen an die Community hast oder gerne wissen möchtest, wie Jill die Methoden in ihrem Alltag anwendet. Dafür findest du in jedem der acht Module eine dafür vorgesehene Fragenbox.

Du wirst aber auch in den Live Sessions die Möglichkeit haben, direkt Fragen in einem Chat zu stellen, die Jill dann in der jeweiligen Session beantworten wird.

Wie lange die Live Q&As gehen, hängt dabei immer von der Menge der Fragen ab!

Falls du mal nicht live dabei sein kannst, macht das nichts. Jede Session wird aufgezeichnet und du kannst sie dir im Nachgang jederzeit anschauen.

Du kannst die Module in einem für dich passenden Zeitraum anschauen. Da der Schlüsselmoment für dich in der tatsächlichen Anwendung der neuen Informationen und Methoden liegt, können zwischen den Modulen auch mehr als sieben Tage liegen. Wichtig ist lediglich, dass nicht weniger Zeit als diese eine Woche zwischen den Modulen liegt, weil du dir selbst sonst wichtige Trainingszeit nimmst.

Da du dein Mindset verändern möchtest, würde ich dir empfehlen mindestens 15-20 Minuten am Tag für deine Experimente einzuplanen. Nach oben hin sind dir natürlich keine Grenzen gesetzt. Je intensiver du dich mit dir und deinen eigenen Denk- und Verhaltensmustern auseinandersetzt, desto schneller wirst du Veränderungen in dir und damit auch um dich herum wahrnehmen und eine glückliche und gelassene Schwangerschaft erleben.

Einmal in der Woche kannst du dann zusätzlich nochmal 30-45 Minuten für das neue Modul einplanen.

Natürlich kannst du den Kurs auch in deinem eigenen Tempo machen. Wie bei den Experimenten auch gibt es hier kein Richtig oder Falsch. Daher steht dir auch die “schönste Wartezeit” unbegrenzt zur Verfügung, sodass du sie dir ganz frei einteilen kannst.

Allerdings ist es schon so, dass du schnellere und größere Fortschritte erzielst, wenn du jeden Tag für 15-20 Minuten an deinem Mindset arbeitest. Denn mit dem täglichen Training veränderst du deine neuronalen Verbindungen im Gehirn, da sich sowohl die Struktur als auch die Organisation, je nach Nutzung und Anforderung, anpassen und somit eben verändern kann. Und diesen Effekt möchtest du erzielen.

Das Tolle ist, dass du deinen Verstand, also deine Gedanken nutzen kannst, um dein Gehirn zu verändern. Es kommt dabei darauf an, wohin du deine Aufmerksamkeit richtest. Lässt du sie – oft eben unbewusst – bei deinen Sorgen und Ängsten, was diese neuronalen Verbindungen weiter stärkt und im schlimmsten Falle eine Hölle auf Erden kreieren kann. Oder lenkst du deine Aufmerksamkeit in andere Bahnen?

Es wird sich am Anfang wie harte Arbeit anfühlen, weil es das auch sein wird. Dein Gehirn liebt es energieschonend zu arbeiten. Und alles, was mit Selbstreflexion zu tun hat, ist kognitiv anstrengend und alles andere als energieschonend. Aber du kannst dir sicher sein, dass du nach ca. 8 Wochen wesentlich besser mit deinen Sorgen und Ängsten umgehen kannst, weil du diese neuen neuronalen Verbindungen mit jedem Training gestärkt hast.

Und mit jedem weiteren Training wird es einfacher und einfacher positive Gedanken- und Verhaltensmuster zu festigen und genau diese neuronalen Verbindungen noch weiter zu stärken und auszubauen. Denn mit der Zeit werden sich deine neuronalen Strukturen im Gehirn deinem neuen Denken anpassen.

Das funktioniert allerdings nur, wenn du dran bleibst und regelmäßig dein Mindset trainierst. Und wenn ich regelmäßig sage, meine ich täglich. Es ist eben genau wie beim Sport auch. Wenn du langfristige Effekte sehen oder im Mindsettraining merken möchtest, solltest du die Übungen ständig wiederholen, damit die neuen Gewohnheiten auch neuronal verankert werden.

Das Wichtigste ist, dass du dran bleibst und die “schönste Wartezeit” absolvierst. Auch wenn der vorgegebene Ablauf nur eine Idee, aber kein Muss ist, lege ich ihn die wärmstens ans Herz.

Da es mir sehr wichtig ist, dass du all die Methoden und Tools, die du in diesem Kurs an die Hand bekommst, auch wirklich in deinem Alltag nutzt und sie ein fester Bestandteil deiner restlichen Kugelzeit, aber auch in deiner neuen Rolle als Mama sind, habe ich mich dazu entschlossen, dass du den Zugang für “die schönste Wartezeit” ab deinem Kauf für unbegrenzte Zeit nutzen kannst.

Dadurch kannst du auch nach den 8 Wochen weiterhin auf die Inhalte zugreifen und dir die Methoden immer wieder vor Augen führen.

Da du lebenslangen Zugriff auf den Kurs haben wirst, kannst du den Kurs theoretisch so oft machen wie du möchtest. Wenn deine Schwangerschaft beispielsweise vorbei ist und du in deiner neuen Mama-Rolle merkst, dass es neue und vorher unbekannte Stressmomente gibt, kannst du den Kurs mit Blick auf deine neue Rolle nochmal machen. Das selbe gilt z.B. auch, wenn du nach der Elternzeit wieder zurück in den Job gehst.

Mach dir darüber jetzt keine Gedanken. Du wirst überrascht sein, wie viel sich bis dahin verändert hat.

Die schönste Wartezeit

Der Onlinekurs für deine glückliche und gelassene Schwangerschaft

8 vertiefende Module mit psychologischem Input und Reflexionsübungen

Verschiedene Geschichten und Metaphern, die dir helfen dich noch besser zu reflektieren

Tägliche Experimente, die dich durch die jeweilige Woche begleiten

Umfangreiches physisches Workbook im A4 Format mit allen Coachingübungen, Experimenteen und Zusammenfassungen des jeweiligen Moduls, sowie weitere Inspirationen für deine sorgenfreie Schwangerschaft

Digitales Workbook zum Download

Zugang zum Mitgliederbereich

Jeden ersten Sonntag im Monat Live Q&A Sessions

In den letzten Jahren habe ich vielen Schwangeren mit den richtigen psychologischen und wissenschaftlich fundierten Methoden geholfen, ihre Schwangerschaft zur schönsten Wartezeit der Welt zu machen.

Und ich finde jetzt ist es an der Zeit, dass auch du deine Schwangerschaft sorgenfrei genießen kannst.

Die einzige Frage ist: bist du bereit für eine solche Schwangerschaft?

30-Tage-Geld-zurück-Garantie

Weil ich so von dem Kurs überzeugt bin, gibt es zusätzlich eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.
Melde dich gerne an und gehe den ersten Schritt für deine sorgenfreie Schwangerschaft.
In diesem Sinne: auf ein schönes Bauchgefühl.
Ich glaub an dich und du solltest es auch tun!
Deine Jill

Direktzahlung

Einmalzahlung des Gesamtbetrages

349,- €

Jetzt Anmelden

Ratenzahlung

Zwei Raten je

174,50 €

Jetzt Anmelden

Referenzen und Kundenstimmen

Als ich mit Jills Online-Kurs anfing, hatte ich eigentlich das Gefühl, eine bereits recht ausgeglichene Schwangerschaft erleben zu dürfen. Dennoch entschied ich mich dafür, ein 8-Wochen-Training zu starten, um meinem Baby und mir eine noch schönere Wartezeit zu bescheren. Zudem wollte ich mehr über meine eigene Stresskompetenz erfahren, um mich auf die bevorstehende Zeit als Mama vorbereiten zu können. Vorab, es war mehr als lohnenswert.

Ich hörte bereits jede Woche Jills Podcast und war von ihrer Art, ihrer Stimme und den kurzen, wirklich informativen Slots schon sehr begeistert. Anders als in anderen Podcasts, bringt Jill die Dinge auf den Punkt ohne lange herum zu reden. Aus jeder Folge kann man etwas für sich mitnehmen. Richtig haften bleibt das Ganze aber erst, wenn man nicht nur zuhört, sondern sich auch aktiv und regelmäßig mit sich und seinen Gedanken beschäftigt.

Durch die täglich schriftliche Reflexion, welche Hauptbestandteil des Kurses ist, ist das möglich. Und so habe ich nicht nur schnell heraus finden dürfen, dass ich doch gestresster bin als ich eigentlich vermutet hatte, sondern auch wie ich Stressoren viel früher erkennen und ihnen entgegen wirken kann. Meine persönlichen Stressoren waren weniger direkt auf die Schwangerschaft und Geburt bezogen als vielmehr gesellschaftlicher und sozialer Natur. Allein diese Erkenntnis ist für mich so wertvoll, dass sie mich weit über die Schwangerschaft hinaus begleiten wird.

Persönlichkeitsentwicklung und an sich zu arbeiten, ist eine never ending Story und gerade für uns als Mamas oder Elternteil extrem wichtig. Jills Kurs bietet meiner Meinung nach die optimale Grundlage dafür. Nicht nur temporär, sondern langfristig und für viele Lebenslagen. Da ich 100% davon überzeugt bin, macht jetzt auch mein Partner ein Einzelcoaching mit Jill und ich sehe bereits nach kurzer Zeit die ersten Erfolge und bin super happy.

Danke, liebe Jill, dafür!

Sarah H.
Sarah H.
SSW 32 I Online Kurs "die schönste Wartezeit"

Ich bin durch den Podcast auf Jills Coachings aufmerksam geworden.

Da ich vor allem flexibel sein wollte, habe ich mich für den Online Kurs entschieden.

Die Kombination aus Videos, Kurzgeschichten, Workbook und Q&A hat mir super gefallen und geholfen, die stressigen Situation besser zu reflektieren, zu verstehen und zu beeinflussen. Jill bringt die Dinge in den einzelnen Trainings auf den Punkt und zeigt Tipps, die man sofort umsetze kann.

Am Ende ist der Erfolg natürlich maßgeblich von einem selber abhängig: wie viel Zeit investiere ich in mich, wie ehrlich bin ich mit mir selbst, … Eine bessere Leitung hätte ich mir jedoch nicht wünschen können. Auch wenn der Fokus auf meiner Schwangerschaft liegt, konnte ich meinen generellen Umgang mit stressigen Situationen deutlich verbessern. Durch den Austausch mit meinem Freund über die Inhalte konnte ich Gelerntes festigen und auch er profitieren.

Auch wenn ich ursprünglich flexibel sein wollte habe ich mir mittlerweile feste Me-Zeiten im Kalender blockiert.

Pia A.
Pia A.
SSW 20 I Online Kurs "die schönste Wartezeit"

„Liebe Jill,

vielen Dank für deine tolle Begleitung zu einem ausgeglicheneren Ich.

Bevor ich mich für deinen Online Kurs entschieden habe, hatte ich Momente, in denen ich Luftnot bekam, Herzrasen und Bauchschmerzen. Ich beendete meine Arbeit und holte meine Tochter von der Kita ab und war so gestresst, dass ich mich schon total seltsam fühlte.

Von außen gesehen hatte ich nicht viel Stress: Eine Teilzeitstelle im Homeoffice, einen tollen Kita-Platz und einen unterstützenden Mann. Von innen heraus war mir einfach alles zu viel, ich wollte nur noch raus aus der Situation und ich wusste gar nicht, was ich ändern sollte. Jetzt weiß ich es!

Ich musste nichts an meinen äußeren Faktoren ändern, sondern nur an meinen inneren Einstellungen arbeiten. Du hast mir gezeigt, wie ich durch Reflexion den Blick auf alle Ereignisse – ob positive oder negative – ändern kann. Durch die Arbeit mit dir fühle ich mich, als hätte ich meine Gedanken und Gefühle viel besser „in der Hand“, ich zweifle dadurch weniger und habe sehr viel Selbstvertrauen in mich gewonnen. Mein Mindset ist positiv geworden und ich bin als Mensch deutlich ausgeglichener als vorher.

Vielen Dank für die tolle und gut strukturierte Gedankenarbeit und die professionelle Begleitung auf diesem Weg! Constanze“

Constanze R.
Mama von T. I Online Kurs "die schönste Wartezeit"